MS Deutschland bleibt weiterhin unter Deutscher Flagge

Nach eindringlicher Überlegung „unser Traumschiff“ die MS Deutschland mit einer
anderen Flagge zu versehen, ist die Reederei Deilmann zu der Entscheidung gekommen das Schiff auch weiterhin unter Deutscher Flagge zu belassen. Auf die zukünftige Unterstützung unserer Kunden, die mit der MS Deutschland fahren freut sich die Reederei. Die Malteser Flagge kann wieder eingepackt werden.
Wir freuen uns, dass unser Traumschiff weiterhin mit Schwarz, Rot, Gold fährt. Gerne präsentieren wir Ihnen die schönsten Reisen, damit auch Sie sich von unserem Traumschiff verwöhnen lassen können.

Hier einige Traumschiff-Kreuzfahrten Angebote:
19.08. – 31.08.2012 : Garten-Kreuzfahrt Ostsee
04.11. – 19.11.2012: Abenteuer Afrika
17.02. – 04.03.2013: Wellnessreise Orient

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf MS Deutschland bleibt weiterhin unter Deutscher Flagge

  1. Schneider sagt:

    Das ist krass ungewöhnlich: Die Reederei Deilmann ( http://www.deilmann-kreuzfahrten.de/ ) überlegt eine freiwillige Abgabe einzuführen, um die deutsche Flagge weiterhin finanzieren zu können. Ein SoLi fürs Traumschiff!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.