Die besten Kreuzfahrtschiffe des Jahres 2015

In der englischen Ausgabe der Cruisers Critik hat die Voyager viele Punkte sammeln können.

Cruise Critic ist die weltgrößte Rezensions-Seite und eine große Online-Community für Kreuzfahrten. Dort bieten Reise-Experten Informationen an, die Mitglieder diskutieren über die Qualität der Reisen und tauschen Erfahrungen aus. Jedes Jahr bestimmt Cruise Critic einen Sieger der sogenannten Cruisers’ Choice Awards, in dem sie die Bewertungen und Erfahrungen der User des vergangenen Jahres auswertet.

In der amerikanischen Ausgabe stehen im Cruisers’ Choice Awards 2016 die Schiffe der Walt Disney Company ganz oben. Gerade in Sachen Familienreisen ist das Angebot für Kinder nicht zu toppen. Doch in der Kategorie „Kleine Schiffe“ – dazu zählen alle Schiffe, auf denen weniger als 1.200 Passagiere Platz finden – setzte sich die Celebrity Xpedition ab. Sie ist eher eine Yacht als ein Kreuzfahrtschiff und bietet ausschließlich einwöchige Reisen zu den Galapagos Inseln an. Naturforscher begleiten die Reise und die spannenden Expeditionen durch die Natur.  Die Kombination aus modernem Luxus an Bord, dem freundlichen Service mit Einheimischem Personal und dem Abenteuer in dieser wunderschönen und exotischen Gegend  ist die perfekte Mischung, finden die Reisenden. Hinzu kommt, dass alle Trinkgelder und Getränke (außer bestimmte Premium-Marken) bereits im Reisepreis inklusive sind.

In der englischen Ausgabe der Cruise Critic gibt es einen anderen Sieger: Regent Seven Seas. Die 6-Sterne-Reederei bietet auf Ihren Reisen das volle Verwöhn-Programm: Alles ist inklusive – auch Trinkgelder und Landausflüge – so gibt es keine versteckten Kosten und Grund zum Ärgern oder Diskussionen, wer den Wein am Abend zahlt. Die Einrichtung an Bord ist schick und elegant – ebenso wie die Kleidung. Am Abend ist der Dress-Code meist „Elegant Casual“. Die Mischung aus schönen Destinationen, interessanten Tagen an Land und Luxus an Bord ist das Erfolgsrezept von Regent Seven Seas. Im Juli bietet die Reederei zum Beispiel eine Reise mit der Voyager von Stockholm nach London über St. Petersburg an. Eine wunderschön exotische Reise führt außerdem von Singapur nach Dubai.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.